Der Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands (VLK) hat sich in einem aktuellen Positionspapier gegen die vom BMG in die Diskussion gebrachte Widerspruchslösung bei Organspenden ausgesprochen.

Die Widerspruchslösung steht aus unserer Sicht „dem Selbstverständnis von freien Bürgern entgegen, die über so gravierende Entscheidungen selbst bestimmen können müssen,“ so die Autoren, Gundolf Gubernatis, Transplantationsbeauftragter des VLK, und VLK-Präsident Hans-Fred Weiser. Es sei sogar zweifelhaft, ob die Widerspruchslösung überhaupt zu einem höheren Organaufkommen führe. Im Gegenteil: „Die Widerspruchslösung ist in der Lage, das restliche Vertrauen vieler Menschen in die Transplantationsmedizin gänzlich zu zerstören,“ heißt es dazu in dem VLK-Papier. Denn sie adressiere erkennbar die Nicht-Informierten und Unentschlossenen und fordere damit zum Widerspruch geradezu heraus.

Quelle: iX Highlights, 43 KW 2018

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top