Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) beklagt in einem Appell an die Politik in „das krankenhaus 06/2018“ mangelnde Wertschätzung und wachsendes Misstrauen gegenüber den Krankenhäusern und ihren Mitarbeitern durch die Krankenkassen.

Das habe zu einer Überregulierung geführt, die durch großen bürokratischen Aufwand die Krankenhäuser belaste. Die Vergütung werde zunehmend der Beliebigkeit und Willkür der Krankenkassen sowie einer nicht mehr nachvollziehbaren Rechtsprechung des Bundessozialgerichts mit daraus resultierenden Risiken bis zur Insolvenz überlassen. Die Denkschrift zeige die Fehlentwicklungen auf und fordere eine Zäsur, um zu einer Vertrauenskultur zurück zu finden. Pflegekräfte, Mediziner und sonstige Fachkräfte müssten endlich spüren, dass ihre Arbeit wertgeschätzt werde.

 Quelle: iX Highlights, 45 KW 2018

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top