Die gesetzliche Krankenversicherung verbucht in diesem Jahr erneut einen Milliardengewinn, wie die FAZ am Freitag berichtete.

Zum Ende des dritten Quartals hätten die 110 gesetzlichen Krankenkassen einen Überschuss von 1,83 Mrd. Euro erzielt. Ende September sei der Überschuss gegenüber der Jahresmitte um gut eine Milliarde Euro gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr seien die Überschüsse jedoch gesunken. Im dritten Quartal 2017 hatten die Kassen ein Plus von 2,5 Mrd. Euro verbucht. Damit hätten ihre Rücklagen mehr als 21 Mrd. Euro erreicht. Auch der Gesundheitsfonds dürfte zum Jahresende wieder einen Überschuss in Milliardenhöhe ausweisen. Er profitiere von der guten Beschäftigungslage und höheren Löhnen. Im Vergleich der Kassen schnitt die AOK mit einem Überschuss von 920 Mio. Euro wieder am besten ab, 180 Mio. Euro weniger als im Vorjahr. Auf Platz zwei ständen aktuell die Ersatzkassen mit einem Plus von 534 Mio. Euro. Die Betriebskrankenkassen hätten ein Plus von 180 Mio. Euro erwirtschaftet, die Innungskassen 82 Mio. Euro; die Knappschaft sei auf 101 Mio. Euro gekommen.

 Quelle: iX Highlights, 47 KW 2018

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top