Im Rahmen der Diskussionen um das bevorstehende Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) fand in Berlin eine Dialogveranstaltung im dbb Forum statt.

Gesundheitsminister Jens Spahn trat in Austausch mit Vertretern aus Ärzteschaft, Verbänden und Kassenärztlichen Vereinigungen. Die Veranstaltung fand auf Initiative des Bundesgesundheitsministers statt, die Organisation übernahm die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV).
Die rund zweistündige Veranstaltung stieß auf reges Interesse bei Ärzteschaft und Medien. In einer lebhaften Diskussion ging es um Budgetierung, Regulierungen und Eingriffe in den Praxisalltag, aber auch Digitalisierung und die Telematikinfrastruktur. Der Bundesgesundheitsminister zeigte sich offen für Anregungen aus der Basis, machte aber auch Grenzen deutlich.Spahn betonte, auch in den kommenden Wochen weiterhin gesprächsbereit zu sein. Gemeinsames Ziel sei schließlich das Gestalten einer guten Versorgung.

 

Quelle: Kassenärztliche Bundesvereinigung

 

Jetzt lesen

 

VLK-Zertifikat

VLK-Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“
Seit Beginn des Jahres 2015 bietet der VLK das Zertifizierungsverfahren „Generationen-freundliche Klinik“ an.
Das Zertifikat „Generationen-freundliche Klinik“ stellt den Mitarbeiter mit seinen ganz individuellen, generationsabhängigen Bedürfnissen in den Mittelpunkt. Mehr...

„Special-offers“

Jetzt beim Neuwagenkauf bis zu 40% sparen.
Einzelheiten hierzu finden Sie im Mitgliederbereich unter der Rubrik „VLK-Service“.

Login

Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V.

Haus der Ärzteschaft

Tersteegenstr. 9

40474 Düsseldorf

 

Dependance Berlin

Robert-Koch-Platz 9

10115 Berlin

 

Copyright 2012 - 2014 Verband der Leitenden Krankenhausärzte.

Alle Rechte reserviert!

Go to top